Journal

Die Website

Ein Portfolio, ein Blog, ein treuer Begleiter.

Entstehung

Es war bloß ein Gedanke zu einer Prosa, der alles veränderte. Aus Notizen wurde eine Webseite, aus einem Projekt wurde eine Leidenschaft.

Die gleichnamige Website “Alunaria” zum Roman hat schon viele Gesichter getragen und verschiedene Zwecke verkörpert: vom Repräsentant des Projekts über einen Blog, der schlussendlich zum Portfolio wurde. Bereits wenige Monate nach der Eröffnung der Website beschloss ich, die frei verfügbaren Texte (Stand längst verworfen) von der Webseite zu entfernen, um dem Bestreben, diese in gedruckter Form zu veröffentlichen, nachzugehen.

Heute dient die Website als Portfolio, auf dem ich grafische und künstlerische Werke vorstelle sowie meine Gedanken teile.

 

2012
2013
2014
2016
2019
2021
2022
2022

Eröffnung

21.12.2012 | Eröffnung der Webseite

Texte

23.07.2013 | Die Kapitel werden von der Webseite entfernt.

Veröffentlichung

19.11.2014 | Alunaria Band 0 wird über einen Slef-Publisher veröffentlicht.

Design-Vorstellung

07.07.2016 | Das Webdesign Alunaria Version 16 wird auf dem Showcase auf Vizune.com vorgestellt.

ReLaunch

17.10.2019 | ReLaunch der Webseite

ReLaunch 2 - Portfolio

21.04.2021 | Erneuter ReLaunch der Webseite: Alunaria.net wird zu einem Portfolio

Lektorat

20.04.2022 | Alunaria Band 1 geht ins Lektorat

Bewerbung

23.08.2022 | Alunaria Band 1 geht offiziell in die Bewerbungsphase

ehemalige Designs