A C T

Journal

A · C · T

Webdesignerin, Autorin und so vieles mehr … und so viel weniger.

Über die Autorin

Kreativität war immer ein Begriff hinter meiner Persönlichkeit. Seit frühster Kindheit habe ich meine Gedanken und Träume zu Papier gebracht – oftmals in Form von Bildern. Heute nicht mehr ganz so zeichnerisch tätig, sind es nun die Worte, die ich niederschreibe: Prosa, Gedichte oder kleine Notizen.

Mit dem Klang der Musik in meinen Ohren erschaffe ich oft meine eigene Welten. Welten, wie ich sie mir zu existieren wünsche, fernab des finsteren Ortes, der mich in Gestalt der “Realität” umgibt. So sind bereits einige Welten entstanden, mal größere, mal kleinere. Doch keine ist so vielfältig und bedeutungsreich wie Alunaria. Sie ist meine Stütze, mein Rückzugsort, mein Zeugnis. Und nach ihr sollen weitere folgen.

Ich liebe die Farben, die Natur in ihrer Gestalt und Artenvielfalt, das Licht.
Ich verabscheue die Arroganz, die Gier, die Intoleranz, den Drang, sich über andere zu stellen.
Ich liebe die Bewegung, das Lachen, die Philosophie, den Kosmos.