Fading

Es ist schwer in Worte zu fassen, welche Emotionen einen Autor ergreifen, sobald er über ein Bild stolpert, das als Momentaufnahme aus der eigenen Geschichte gelten könnte. Dies geschah, als ich zufällig über die Kreation »Dreaming« von Ellysiumn stieß. Für den Unwissenden lediglich eine meisterliche Grafik, für mich noch so viel mehr. So kam ich um eine Kontaktaufnahme mit dem Urheber nicht herum und erhielt die (schriftlich festgehaltene) Freigabe das Werk verwenden zu dürfen.
Vielen Dank, dass du unwissentlich Gast in meiner Welt warst und den Moment festgehalten hast.





Ressourcen

Hinweis: Bilder in verfälschter Auflösung. Nutzungsrechte beim Urheber bitte persönlich einholen.



Zurück